Partner   Rundbrief   Mitgliedschaft   Interna   Kontakt   Impressum    
 
 
Sofort einsetzbar - die Online-Materialien der Landesfachberatung!
 

Online-Materialie Evangelische Religion

Die Online-Materialien für Evangelische Religion und Katholische Religion sind seit September 2014 online für jede Kollegin und jeden Kollegen verfügbar.

Im März und Oktober 2015 sind erste Überarbeitungen vorgenommen worden, wobei Bilder der Kommissionsmitglieder, ein Methodenpool, die Checkliste für Lernsituationen und Begriffsvereinbarungen ergänzt und Ladefehler, soweit bekannt und an die Fachberatung gemeldet, behoben wurden. Zukünftig wird die technische Pflege in Zusammenarbeit mit dem NLQ voraussichtlich einmal jährlich erfolgen.

Fortbildungen zur „Pflege, Überarbeitung und Erweiterung der Online-Materialie Evangelische Religion“ 2015/2017
Die bisher aus der Kommissionsarbeit veröffentlichten Lernsituationen sind sehr umfangreich, explizit ausgearbeitet und von hoher Qualität. Es ist nicht möglich, die Pflege und Weitererarbeitung der Lernsituationen in der vorhandenen Umfänglichkeit „nebenbei“, regelmäßig (zeitlich, inhaltlich, technisch) und einzig durch die Landesfachberatung sicherzustellen. Die Pflege der „nlines“ ist zeitintensiv und kann nur in Zusammenarbeit mit dem NLQ geleistet werden. Mit technischer Begleitung könnten vorbereitete Anpassungen und Erweiterungen der Materialien oder neue Lernsituationen aus Fortbildungen zügig und kompetent eingepflegt und allen Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung gestellt werden.

Die Landesfachberatungen Evangelische Religion und Katholische Religion beabsichtigen, jährlich gemeinsam zwei mehrtägige Fortbildungstermine zu planen und durchzuführen, die der Pflege, Überarbeitung und Neuerarbeitung der Lernsituationen für die Online-Materialien dienen sollen.

Schwerpunkte der Weiterarbeit für die Online-Materialien:

  • Weltreligionen
  • Gerechtigkeit (soziale Teilhabe, Wirtschaftsethik, Nachhaltigkeit, Rüstungsexporte; Flüchtlingsproblematik)
  • Typisch Evangelisch – Typisch Katholisch

Sabine Berger

Landesfachberatung Evangelische Religion